Ansprechpartner finden:

Ihr persönlicher Kontakt vor Ort.

Bitte Postleitzahl eingeben.

Rhepanol hfk, optimal für Photovoltaik

Rhepanol hfk kombiniert die Rhepanol-Stärken schnelle, sichere Verlegung und extreme Langlebigkeit mit der Option Heißluftverschweißung.

Rhepanol hfk zeigt beim solaren Bauen die Sonnen­seite der lang­zeit­dichten Kunst­stoff-Dach­bahn. Die Nutzung von Dach­flächen zur Energie­er­zeugung prägt heute das Stadt- und Land­schafts­bild. Das Potenzial in Deutschland ist groß: Es gibt rund 2.800 km2 Dachfläche, über die 60 Prozent des deutschen Energiebedarfs ab­ge­deckt werden könnten. Eine durchdachte Lösung erhalten Sie von uns: FDT liefert mit Rhepanol hfk, die heißluftverschweißbare XXL-Dachbahn, die Ihnen alle Möglichkeiten offen lässt.

Trag- und solarfähig – darauf lässt sich aufbauen.

Realisieren Sie Ihr nächstes solares Bau­projekt auf der sicheren Grundlage von Rhepanol hfk + PV. Die Abdichtungsbahn eignet sich ideal zur Kombination mit unter­schied­lichen Photovoltaiksystemen, z. B. auf­ge­stän­der­ten Anlagen.

Langfristig sonnige Perspektiven.

Ein zählbarer Vorteil von Rhepanol hfk + Photo­voltaik ist der Zeitgewinn dank der nach­weis­lich höheren Lebensdauer. Das wiederum passt zum langfristig an­ge­legten Energie­ge­winn. Fazit: Die Langlebigkeit von Rhepanol hfk ist für jedes PV-Projekt förderlich, Er­trags­sicher­heit somit vorprogrammiert.

Dachbahn Rhepanol hfk von FDT.

Die Vorteile von Rhepanol hfk + PV:

  1. Langzeitbewährt dank PIB
  2. Für Neubau und alle Verlegearten
  3. Heißluftverschweißbar
  4. Reduzierter Nahtanteil durch 1,50 m Bahnenbreite
  5. Hochwertiger Untergrund für Aufbau von PV-Anlagen
  6. Investitionsschutz durch Langlebigkeit
  7. Hagelschlag-getestet nach DIN EN 13583
  8. Frei von Weichmachern, PVC und halogenen Brandschutzmitteln